U14/15      SV Blau Gelb Berlin
 

 Saison 2021/22

Pokaldrama mit gutem Ende

 

Am 10.10.21 stand für die 1.C die erste Runde im Nike Youth Pokal an. Ausgelost wurde das Spiel bei NNW 98 welcher als Gastgeber  zwar in der Kreisliga eine klasse unter uns spielt aber dort ein stabiler Tabellenführer ist. Unser Team war gut eingestellt und begann spielstark, sicher und mit viel Druck. Der Gegner hielt Körperlich robust dagegen. Nach der zwischenzeitlicher 0:2 Führung kämm der Gegner auf ein 1:2 heran und machte es spannend. Bis kurz vor ende der regulären Spielzeit stand es 2:3 für die Blau Gelben. leider waren wir allerdings nicht in der Lage diese Führung zu retten und konsequent nach Hause zu spielen. 4 Minuten vor Ende konnte der Gegner zum 3:3 ausgleichen. Hier müssen wir lernen die letzten beiden Gegentore cleverer zu verteidigen. Im Entscheidungsschießen bewiesen wir Mut und Stärke. leider patzten auch bei uns zwei Schützen aber am Ende reichte es mit dem 6 Schützen unseres Teams zum Sieg und den Einzug in die nächste Runde. Glückwunsch Jungs! Jetzt erholt euch in den verdienten Ferien um dann in der Liga wieder anzugreifen!

 

Warum nicht immer so?

 

Am Samstag war die 1.C zu Gast beim SFC Friedrichshain und zeigte über 70. Minuten eine wirklich sehr gute Leistung. Es wurde Fußball gespielt, konzentriert gearbeitet, der Ball laufen gelassen und es wurden am Ende 7 Tore geschossen. Noch viel Wichtiger, der Gegner konnte sich aufgrund unserer guten Defensivarbeit auch keine Chancen erarbeiten, so dass unser Tor sauber blieb. Einmal mehr ein Zeichen das die Punktverluste gegen Nordost und Spandau absolut unnötig waren. 
Leider konnte sich unsere 2.C- nicht so gut zeigen. Sie verlor mit 0:9 gegen das Team der Berliner Amateure II. Obwohl in den ersten 10-15 Minuten unser Team das Spiel fest im Griff hatte. Sich einige Torchancen erspielte, aber den Ball nicht im Tor unterbringen konnte. Dies rechte sich ab der 20 Minute mächtig. Leider haben alle Spieler nicht zurück ins Spiel gefunden, kaum ein Pass erreichte den Mitspieler und vor allem die anfangs positive Einstellung ist komplett verloren gegangen. Eine Niederlage in dieser Höhe war absolut unnötig. Hier müssen  Tore schiessen, Passen und andere Basics in den Focus gerückt werden beim Training. Alle Spieler müssen aber auch gewillt sein etwas mehr Gas zu geben. Nur gemeinsam können wir das schaffen! Also auf geht`s! 

 

Die ersten Punkte für die zweite! 

Am Kochende konnte die zweite endlich den ersten dreier holen. Mit einem 0:6 Sieg beim BSV 1892 II tanke das Team motivation für die bevorstehenden Aufgaben. Sicherlich hätte das Spiel deutlich höher ausgehen können/müssen. Etliche Chancen wurde nicht im Tor untergebracht. Aber am Ende zählt der Sieg, die drei Punkte und das Gefühl endlich sich einmal belohnt zu haben. Die erste dagegen enttäuschte Sich, das Trainerteam, ihre Fans beim Heimspiel gegen das  Team aus Spandau mit einer 5:7 Niederlage. Völlig unverständlich verspielten Sie eine souveräne 3:0 Führung aus den ersten 20 Minuten. Fussball spielen wurde eingestellt und überheblich, müde und ohne Biss agiert. Lediglich die letzten 5 Minuten versuchten die Jungs über Kampf zurück zu kommen. konnten aber nicht mehr als den Spielstand verkürzen. traurig aber wahr. Am Ende werden wir gemeinsam auch aus diesem Spiel lernen. A nächsten Kochende heißt es wieder angreifen und eine Reaktion zeigen. 

3. Spieltag 

Am Ende leider zwei Niederlagen am dritten Spieltag für unsere Teams der U14/15. Die Erste musste sich leider auswärts beim FC Nordost mit 3:1 geschlagen geben. Allerdings ist die Frage "WARUM?" berechtigt. 
Wir hatten viele Spielanteile, einige Chancen und immer wieder gut mitgespielt. Zwei nicht unwichtige Entscheidungen des Schiedsrichters trugen sicherlich auch einen Anteil bei. Am Ende verliert keiner wegen dem SR und Tore schießt dieser auch nicht. Also Gegentor eins und zwei dürfen so nicht fallen. Alt bekannte Fehler, welche leider immer wieder gemacht werden, hier müssen wir unser Können besser abrufen. Im Spielverlauf ist es auch wichtig mehr auf die Anweisungen der Trainer zu vertrauen, unnötige Wege zu vermeiden, damit am Ende die Kraft nicht ausgeht. Deutlich mehr Abschlüsse müssen gesucht werden, dann können wir uns auch öfter belohnen. Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist die Einstellung über die ganzen 70 Minuten. Kopf hoch Jungs! Wir haben gesehen das wir mithalten können. Jetzt muss an kleinen Schrauben etwas gedreht werden und dann gewinnen wir solche Spiele! 
Bei der zweiten war es leider etwas deutlicher. Der BFC Preussen hat seinen Stiefel runtergespielt. Am Ende 1:11 verloren. Was müssen wir anders machen? Vor allem die gesamte Spielzeit Fußball spielen wollen, nicht aufhören und die Köpfe hängen lassen. Sicherlich werden wir aktuell solche Spiele verlieren, aber so deutlich das muss nicht sein. Dazu können wir bei voll aufgedrehtem Motor auch noch das ein oder andere Tor machen. Vo daher fleißig im tTraining sein, viel Spielerfahrungen sammeln und dann wachsen wir mit unseren Aufgaben! 

 


Erfolgreicher Saisonstart für die U14/15

Da man bekanntlich Erfolg unterschiedlich definieren kann, können wir sagen, dass der Saisonstart für unsere 1. & 2. C - Jugend aus unserer Sicht erfolgreich war. Mit einem jeweils dünnen Kader und einigen angeschlagenen Spielern gingen wir in beide Partien. Die erste konnte sich am Ende Siegreich mit 6:7 bei Sparta Lichtenberg durch setzen. Auch wenn es deutlich zu viele Gegentore waren, ist es unterm Strich erfolgreich gewesen.  Die Arbeitsaufträge für die kommenden Wochen wurden erkannt. Bei der zweiten ging es mit viel Respekt vor dem Gegner los. Als aber alle merkten die kochen auch nur mit Wasser, fing auch unser Team an etwas sicherer zu werden. Erarbeitete sich mehrere Chancen und auch Tore. Leider hatte der Gegner am Ende etwas mehr Glück und konnte mit 3:4 gewinnen. Verdient wäre sicherlich eine Punkteteilung gewesen. Vielleicht sogar aufgrund der zweiten Halbzeit nen dreier für die Blau Gelben, aber dafür müssen Chancen besser genutzt werden.  Mit Blick auf die Testspielergebnisse und den Kader aber insgesamt trotzdem Erfolgreich und motivierend für die kommende Woche. Glückwunsch an beide Teams und weiter geht`s! 

Zweiter Test Siegreich, aber noch viel Arbeit vor uns! 

 Auch wenn wir unseren zweiten Test mit einen gemischten U 14/15 Team heute gegen das Team von Sparta Lichtenberg II siegreich gestalten konnten und das Spiel mit 3:2 beendeten, liegt noch sehr viel Arbeit vor uns. Insbesondere die Basics bereiten einem großen Teil des Teams noch reichlich Probleme. Wir sind zu weit weg vom Gegner. Viele Pässe kommen gar nicht an. Wir halten unsere Positionen noch nicht optimal. Und noch rennt nicht jeder für jeden. Dazu kommt, Tore fallen nur wenn man auch Abschlüsse hat. Aber wir erkennen unsere Defizite und werden als Team hart daran arbeiten um in Zukunft noch erfolgreicher Fußball zu spielen. Nicht unerwähnt sollte das heutige Siegtor bleiben. Einer schöner Abschluss aus der zweiten Reihe von Hein welcher oben rechts in das Tor einschlug. 

Glückwunsch Jungs und jetzt erst recht hart arbeiten! 

Erster Test sehr lehrreich!

Leider war unserer erstes Testspiel als U14/15 in dieser Saison wenig erfolgreich. Dass Spiel gegen Lichtenberg 47 ging mit 0:5 verloren. Eigentlich haben wir nur 10 Minuten mitgespielt und anschließend nur noch in Einzelsituationen unserer wirkliches Leistungspotenzial abgerufen. Der Gegner zeigte über 70 Minuten mehr Biss, Engagement und Spielfreude. Hier müssen wir im Training hart arbeiten und mit mehr Leidenschaft und Interesse am Ball sein. Aber Kopf hoch und weiter geht es. Am kommenden Wochenende warten dann schon zwei weitere Testspiele. 

70. Jahre SV Blau Gelb Berlin

Wir feiern Geburtstag, seid dabei! 
Infos könnt ihr den Fleyern sowie der Ankündigung entnehmen. Wir freuen uns auf euch! 

 


Stadionfest
Ankündigung Fleyer
Ankündigung Stadionfest.pdf (1.67MB)
Stadionfest
Ankündigung Fleyer
Ankündigung Stadionfest.pdf (1.67MB)


Staffeln stehen fest!
Nun stehen auch die Staffelzuweisungen im Jugendbereich fest. Unsere 1.C-Jugend wird in der Bezirksliga Staffel 2 an den Start gehen. Die 2.C-Jugfend startet in der Bezirksklasse Staffel 1. Die genauen Staffeln mit allen Teams findet ihr in der Rubrik Spielplan/Tabelle.
oder  hier 
Staffeln U14/15


Trainingsauftakt 
Das Team der U14/15 startet am 29.07.2021 mit ihrem ersten gemeinsamen Training in die Saisonvorbereitung. trainiert wird auf der Sportanlage des Oberstufenzentrums Planen, Bauen & Gestalten in der Gustav-Adolf-Str. 66 in 13086 Berlin 


Neue Saison, neue Wege! 
Auch wir gehen ab der neuen Saison 21/22 neue Wege. In Zukunft sind unsere Teams der U14 & U15 zu einem Team zusammengefasst und werden von unserem Trainerteam Lucas, Celle, Nico und Stephan betreut. Ihre Spiele werden sie in zwei Teams der 1.C und 2.C bestreiten. Die Spieler trainieren in Zukunft alle gemeinsam oder in kleineren ständig neu formierten Gruppen um ihre Individualität und ihr Leistungsvermögen optimal zu fördern. Ein spannendes und sicherlich förderliches Projekt wirft seine Schatten voraus. Wir sind freudig und gespannt! 

WIR SUCHEN .....! 

Auch wenn die Saison 20/21 gar nicht richtig begonnen hat, ist Sie eigentlich schon wieder zu Ende! Für uns wirft die Saison 21/22 bereits ihre Schatten voraus. Wir beginnen mit den Teamplanungen. Vor allem hoffen wir unseren Fokus endlich mal wieder richtig auf dem Fußball richten zu können und gemeinsam auf dem Platz stehen zu dürfen. Für das neue Spieljahr suchen wir unbedingt noch den ein oder anderen neuen Spieler um unser Team zu Verstärken. Nach zwei Abgängen im Winter ist dies eine wichtige Aufgabe in der bevorstehenden Sommerpause. Wenn Du also Baujahr 2007/08 bist oder jemanden kennst der jemanden kennt der Bock hat in der geilsten Truppe der Welt Fußball zu spielen, dann melde Dich und werde teil der "blaugelben07er". Kontaktaufnahme über das Kontaktformular am Ende der Seite oder direkt bei unserem Coach unter 0176 32503120!

Wir freuen uns auf DICH! 



Kontaktaufnahme: 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

  Impressum:

Verantwortlicher Seitenbetreiber:

Stephan Nedela
Zingster Str. 31
13051 Berlin
blaugelbe07er@t-online.de
Programmierung der Homepage: 
Stephan Nedela 
Redaktionelle Betreuung:
Stephan Nedela 

Haftungsausschluss:
1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

2. Verweise und Links

 

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

 

 

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

 

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

 

 

 

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten. 
5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.