Trainingstage

Montags 

16.45-18.15 Uhr

(Zusatztag) 


Dienstag 

   16.45-18.15 Uhr

 

Donnerstag 

   17.30-19.00 Uhr


Treff immer 15 Minuten vor Trainingsbeginn in der Kabine!


Trainingsorte

Mo + Di + Do

Sportanlage Rennbahnstr. 45

13086 Berlin



Besucherzähler

 

11433


(Impressum siehe unten)

 Saison 2019/20

Endlich die ersten 3 Punkte!

Am vergangen Samstag ist es den Jungs endlich gelungen ihre ersten 3 Punkte einzufahren. Hochverdient und längst überfällig haben sie mit 5:1 das Heimspiel gegen SF Kladow gewonnen. auch wenn wie in den letzten Spielen schon es etliche Chancen brauchte um das Tor zu treffen konnte wir am Ende das ganze einmal für uns erfolgreich gestalten. Der Gegner hatte kaum Möglichkeiten und das Gegentor haben wir durch zwei eigentlich leicht zu vermeidende Fehler fast noch selbst gemacht. Jetzt heißt es weiter and der Chancenauswertung arbeiten und den Schwung mit in die nächsten Partien nehmen. Toll Jungs, weiter so! 

1. Teamevent 2019/20 

Am gestrigen Samstag stand das erste Teamevent der Saison an und wir waren mit fast allen Jungs gemeinsam beim Schwarzlichtminigolf. Insgesamt ein schöner Nachmittag. es wurde viel gelacht, oft eingelocht und am Ende belegten Obi mit 57 Schlägen, Matti mit 56 Schlägen und Ben mit 53 Schlägen die Plätze 3-1 auf der 18 Loch Anlage im Görlitzer Park. Spannend war das Verhalten und  die Herangehensweise beim Spielen zu beobachten. Hier gibt es viele Parallelen zum Verhalten auf dem Platz. Hoffentlich können wir den Schwung vom Abschlag mitnehmen ins erste Punktspiel am Sonntag.

 

 

 

 


nach fast zwei Stunden Minigolf im Dunkeln endlich wieder Tageslicht.







Auswertung der Ergebnisse! 1. Ben

                                                   2. Matti

                                                   3. Obi








Ian fühlt sich wohl im Kiez!  






                                                               (alle Fotos S. Nedela privat)

Der Pokal ist schon wieder Geschichte !  

In der Theorie war alles drin, in der Praxis hat es nicht gereicht, geschlagen haben wir uns aber selber!  Was war los in unserem ersten Pokalspiel bei Hansa 07. Der Gastgeber begann stürmisch aber das konnte insgesamt gut abgewehrt werden. Ab de 10. Minuten fanden auch wir langsam in Spiel und fingen an das ein oder andere mal gekonnt zu kombinieren. Die Angriffe der Gäste wirkten eher planlos und zufällig. Allerdings und das macht den unterschied aus, waren sie damit erfolgreich und so lagen wir in der Pause 2:0 zurück. Mit beginn der zweiten Halbzeit war unser Team stabiler und konnte durch Teamgeist und Kombination zum 2:1 aufschließen. Leider lassen wir im Abschluss zuviel liegen. Den korrekten Strafstoß für Hansa konnte unsere Nummer 1 halten, aber das reichte auch nicht um mehr zu erreichen. Ab Mitte der zweiten Hälfte schwanden die Kräfte und die Wechsel konnten auch nicht zwingen trumpfen. So dass trotz umstellen und erhöhtem Risiko am Ende nur eine 4:1 Niederlage auf dem Zettel steht. Wir müssen das positive mitnehmen. Das wir, wenn wir anfangen zu kombinieren auch immer erfolgreich sind. Nur leider lassen wir den Gegner zu oft in sein spiel kommen und dann rennen wir hinterher und müssen reagieren. 

 

 

 

 

( Foto S. Nedela privat)

Teamsitzung & Entscheidungen

Am gestrigen Dienstag traf sich das gesamte Team nach dem Testspiel gegen Rotation Prenzlauer Berg zu ihrer großen Teamsitzung vor Saisonbeginn. Es wurde die Marschrichtung festgelegt, sich auf die kommende Spielzeit eingeschworen. Ausserdem wurden alle wichtigen Regeländerung vorgestellt und veranschaulicht. Der wichtigste Tagesordnungspunkt war allerdings das verkünden des neuen Kapitäns der kommenden Spielzeit. Die Wahl ist durch das  Trainerteam auf unsere Nr. 9 Tim gefallen. Er hat in der abgelaufenen Spielzeit mit konstant hoher Trainingsbeteiligung, sehr guten Leistungen in den Spielen und Trainingseinheiten genauso überzeugt wie mit seiner vorbildlichen und fairen Art und Weise auf und neben dem Platz. Glückwunsch dazu. Als Stellvertreter wurden Obi und Raik berufen. Diese drei Spieler gehören zeitgleich zum neuen Mannschaftsrat genauso wie die vom Team gewählten Spieler Justin, Lennard und Jeremy. Glückwunsch an die Jungs und Viel Spaß bei euren neuen Aufgaben! 

Auslosung Berliner Jugendpokal 1. Runde


(Foto`s S.Nedela privat)

Am gestrigen Dienstag 23.07. fand bei Nike am Ku'damm die Auslosung aller Partien des BFV Nike Youth Cup der 1. Runde statt. Das Team der "blaugelben07er" trifft in der ersten Runde auf einen alten bekannten aus der letzten Saison. AM 10.08. werden wir bei Team von FSV Hansa 07 zu Gast sein. Ein sicherlich spannenden Spiel. Nun heißt es mit Vollgas und voller Konzentration in die Vorbereitung damit wird dann auch die erste Pflichtaufgabe lerfolgreich lösen können um die zweite Runde des Pokal`s einzuziehen. Im weiteren Verlauf der Auslosung fungierte unser Torwart Lasse als Losfee bei den B - Junioren und sorgte auch dort für die Zusammenstellung von über 50 spannenden Partien. 

Staffelauslosung
Hallo liebe Spieler, Familien, Fans, Freunde und Anhänger der blaugelben07er. Genauso wie ihr haben wir mit Spannung die gestrige Auslosung der Staffeln für den Punktspielbetrieb des BFV für die Saison 2019/20 erwartet. Wir wurden in die Landesliga Staffel 1 gesetzt. 
Außerdem in Staffel 1
Köpenicker SC
VFB Hermsdorf
SF Kladow
VFB Berlin 
Freidrichshagener SV 
1. FC Schöneberg
BSC Rehberge
BFC Südring
TSV Mariendorf
FSV Berolina Stralau
SV Blau Gelb Berlin
Ich denke, wir kommen ordentlich rum in der Stadt und werden hoffentlich viele spannende Spiele erleben.
Unser erster Pokalgegner wird am 23.7. ab 18.00 Uhr bei Nike am Tauentzin ermittelt. Dort findet die gesamte Auslosung des Jugend Pokals statt.
Erstes Jahr vorbei! 
Im letzten Training der Saison stand der Spaß im Vordergrund. Es wurde Fußballgolf mit den Eltern gespielt und Wasserrutschen wurden zum glühen gebracht. Wasserbomben auf die Torhüter geschmissen und einfach nur gelacht. Zum Ausklang wurde gemeinsam gegrillt, analysiert und geplaudert. Jeder Spieler hat ein  Saisonfazit erhalten und kleine Geschenke wurden verteilt. Nun sind fünf Wochen Pause und dann startet schon wieder die Saisonvorbereitung auf unsere erste Saison in der Landesliga. Auf gehts Jungs wir freuen uns schon wieder auf die gemeinsame Zeit. Erholt euch gut und bis bald.


 (Foto S. Nedela privat)


Stützpunktsichtung knapp verpasst!
Unsere Nummer 14 Raik hat am gestrigen Montag an der dritten Runde der DFB Stützpunktsichtung teilgenommen. Leider haben sich die Trainer des Stützpunktes im Hohenschönhausener Sportforum nicht dafür entschieden Raik in die nächste Runde einzuladen. Wir möchten Raik trotzdem zu dem tollen Erfolg gratulieren, es bis in die dritte Runde geschafft zu haben. Damit gehörst du zu den besten Talenten in Hohenschönhausen. Am Ende zählt halt auch etwas Glück, der richtige Verein und der zu sein den sie suchen. Du bist ein toller Fußballer und Mannschaftsdienlicher Spieler deines Teams und eben nicht der dominante Spieler welcher den Platz als seine große Bühne sieht. Wir finden das ist auch gut so. Du wirst deinen Weg machen! Arbeite weiter hart an an deiner Entwicklung und dann sieht man sich ja immer mehrmals im Leben! 
Glückwunsch noch einmal unserer Nummer 14 zu dieser tollen Erfahrung! 
(Foto S. Nedela privat)

 

"Strahov Cup"
Ein tolles Erlebnis
 Am langen Pfingstwochenende weilte das Team der "blaugelben07er" zum International stark besetzen Strahov Cup in der Metropole Prag. Gespielt wurde im ehrwürdigen und beeindruckenden Strahov Stadium. Dies ist zugleich das Trainingsgelände des internationalen Topclubs Sparta Prag. Der Rasen ein Teppich, das Wetter absolut Top und die Jungs super drauf. Am Samstag starteten wir ohne Niederlage in drei Spielen  und als Gruppenerster super in das Turnier.  Am Sonntag spielten wir dann gegen das Team der polnischen Juve Academy. Die polnischen Jungs spielten einen sehr starken Fußball, konnten aber trotz ihrer technischen Stärke nicht gegen unser extrem ehrgeiziges und kämpferisch auftretendes Team nichts holen. So dass, wir auch das Viertelfinale mit 2:0 gewinnen konnten. Bei dann sehr heißen Temperaturen stand uns im Halbfinale eine weitere Fußball Academy gegenüber. Diese war spielerisch noch einmal stärker und ließ uns eigentlich kaum Luft zum atmen. Wir verteidigten konsequent. Leider wird es immer dann schwer, wenn auch der Schiedsrichter gegen uns spielt und mehrere merkwürdige Entscheidungen trifft. Strafstöße für den Gegner gepfiffen werden oder unser Torwart vor der Torerziehlung klar und deutlich gefoult wird. So hatten wir keine Möglichkeit das Spiel zu drehen und mussten uns geschlagen geben. Bitter aber wahr. Festzuhalten bleibt, dass unser Team auch im Halbfinale bis zur letzten Sekunde gekämpft hat und das Spiel drehen wollte. Im Spiel um Platz drei war dann die Luft raus und am Ende verpasste das Team so also knapp das Podest. Undankbar aber wahr. Nichts desto trotz, können wir auf ein für uns sehr erfolgreiches Turnier zurückblicken und hielten am Ende doch einen Pokal in den Händen. Denn der Veranstalter ehrte unser  Team mit dem Fair Play Pokal. Noch viel wichtiger, wir haben viel gelernt und sind als Team noch einmal ein ganz großes Stück zusammen gerutscht. Abseits vom Platz war viel Zeit für Spaß im Team, Baden im Stausee, Moldau Tour und Altstadtbummel. Alles in allem ein absolut gelungener Trip. Vielen Dank gilt vor allem unserem Busfahrer Mario und allen helfenden Eltern und Trainern.  Bilder findet ihr in der Galerie. 

 

 

 

 

(Foto S. Nedela privat)
Wir suchen Verstärkung,
um auch im weiteren Saisonverlauf gut aufgestellt zu sein und mit Blick auf die kommende Saison als 1. D Junioren suchen wir für unser Team noch neue Spieler. Wer also jemanden kennt, der jemanden kennt usw. der darf sich gerne bei uns melden. Wir freuen uns auf zahlreiche Spieler zum Probetraining, meldet euch also einfach über unser Kontaktformular am Ende der Seite. 

 

Kontaktaufnahme: 

 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

 

  Impressum:

 

Verantwortlicher Seitenbetreiber:

Stephan Nedela

Zingster Str. 31

13051 Berlin

blaugelbe07er@t-online.de

 

Programmierung der Homepage: 

Stephan Nedela 

 

Redaktionelle Betreuung:

Stephan Nedela 

 

Haftungsausschluss:

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

 

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten. 

 

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. 

 

 

 


 

 

 

 

 

     

7. Spieltag

26.10.2019

Anstoß: 

11.00 Uhr 


SV Blau Gelb Berlin

-

MSV Normannia


Spielort: 

Sportplatz Rennbahnsrtr. 

      Kader: 






Auf gehts Jungs, kämpfen und siegen!